DLRG Flensburg

Die DLRG-Flensburg leidet seit Jahren unter einer angespannten finanziellen Situation. Insbesondere die Raumsituation in Fahrensodde ist desolat. Es werden vielfältige Anstrengungen unternommen, für die DLRG-Mannschaft und auch vielen DLRG-Jugendlichen eine Situation zu schaffen, die ein Mindestmaß an Standards schafft, die eine adäquate Ausübung der Tätigkeiten im Rahmen der Wachdienste, Wasserrettung und Aus- und Fortbildung erlaubt.
 
Von der DLRG-Flensburg wurde uns folgendes benannt, was angeschafft werden soll/muss:
 
  • Bekleidung in Kindergrößen für Kleiderschwimmen

  • Funktionsausstattung für unser neues Vereinsfahrzeug (Regalsystem,  Funkgerät,…)

  • Ausstattung und Möbel eines evtl. neues Vereinsheim

  • Anschaffung einer Kinder-Wiederbelebungspuppe

 

Jugendhaus Tarup 

Das Jugendhaus Tarup (Trägerverein: Verein naturnahes Spielen in Flensburg u. Umgebung e.V.) hat ein Problem: Es ist einfach zu eng! Die Besucherzahlen von durchschnittlich 28 bis 40 Besuchern im Sommer, wenn das Außengelände mit genutzt werden kann, regulieren sich im Winter aus Platzmangel auf 8 bis 20 pro Tag.
 
Das Vorhaben: Ein Anbau
"Dieser würde die Qualität der Arbeit in unserer Einrichtung stark steigern. Wir wollen vom “Ein-Raum-Konzept” wegkommen, die Fläche des Jugendhauses verdoppeln und so Platz schaffen für die nötigen pädagogischen Leistungen.
Die Kosten eines solchen Anbaus betragen ca. 60.000 Euro. Wir haben eigene Rücklagen und die Zusicherung von finanziellen Unterstützungen durch das evangelische Jugendwerk. Weitere Gelder wollen wir durch die Unterstützung unseres Kooperationspartners, der Kirchengemeinde Adelby, sowie Spenden und Aktionen mit unseren Kindern und Jugendlichen zusammenbekommen."
 
Um den Anbau realisieren zu können, fehlen 20.000 Euro.
 

THW-Jugend | Ortsverband Flensburg

Die THW-Jugend Flensburg verzeichnet ständig neue Mitglieder. Allein Anfang Oktober 2015 wurden 3 neue Junghelferinnen und Junghelfer in die Jugendgruppe aufgenommen; die Junghelferzahl ist somit auf 23 angestiegen. Weitere Zuwächse stehen an.
 
Im Rahmen der Jugendarbeit werden finanzielle Hilfen benötigt für folgende Aktivitäten usw.:
 
  • Sommerzeltlager des THW/Teilnahme am Bundesjugendlager

  • Ausflüge, Jugendfahrten im Rahmen der Jugendarbeit

  • Ergänzung von Ausrüstung und Zelten